top of page

Puschi und Mathilda im Gänse-Paradies

Puschi und Mathilda leben seit ein paar Wochen in einem kleinen Paradies. ❤️ Sie teilen sich ein eingezäuntes Grundstück mit Wald, Wiese und einem Teich mit einem anderen Gänsepaar (chinesische Höckergänse). Rehe und Eichhörnchen sind ebenfalls regelmäßige Gäste.


Puschi und seine Herzensdame lebten ja aufgrund von Streitigkeiten zwischen Toto, Harry und Puschi schon länger getrennt von unseren anderen Gänsen. Daher freuen wir uns für die beiden, dass sie nun ein so traumhaftes Zuhause haben.


Schon am zweiten Tag haben Puschi und Mathilda den Teich für sich entdeckt und schwimmen seitdem mit großer Freude. 🥰 Die kleine Insel inmitten des Teichs wurde schnell zu ihrem Lieblingsort, dort halten sie sich viel auf. 


Mathilda ist wie erwartet viel aktiver als Puschi, sie erkundet und schwimmt mehr. Sie hat auch schon eine Nacht mit den beiden Höckergänsen zusammen auf der Insel verbracht und Puschi davor. 😱😂 Da Puschi seine Mathilda von ganzem Herzen liebt, überwindet er sich immer mehr und geht den Höckergänsen nun nicht mehr völlig aus dem Weg. Frühstück im Futtertippi wollen sie aber noch nicht gemeinsam einnehmen. 


Alle Kosten für die Versorgung von Puschi und Mathilda werden von ihrem neuen Zuhause übernommen. Dafür sind wir sehr dankbar. ❤️


Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Pat:innen von unserem Herzenspaar für die lange Unterstützung. 🙏






Comentarios


bottom of page