Wie es bei uns aussieht

Dieser wunderschöne Hof, Baujahr 1815, ist nicht nur unser neues Zuhause sondern auch ein historisches Kleinod. Einige interessante und wunderschöne Details wollen wir euch hier vorstellen.

20210828_154558.jpg

Hier unser Eingang, davor unsere sehr beliebte Sitzecke inclusive Strandkorb. Ein traumhaftes Sitzplätzchen unter der uralten Eiche, das beständig zum Verweilen einlädt.

Rechts im Bild ist das Waschbär-Gehege in der Entstehungsphase zu sehen.

20210828_160124.jpg

Diese repräsentative und aufwendig gestaltete Fassade fällt heutzutage nicht sofort ins Auge, sie liegt eher an der Seite des Hauptgebäudes.

In früheren Zeiten lag hier der offizielle Zugang zum Hof und jeder Besucher sah als erstes dieses imposante Ziermauerwerk.

20210828_154909.jpg

Der alte Speicher, ebenfalls Baujahr 1815, kann leider aus bautechnischen Gründen nicht genutzt werden.

Aber hübsche Stilelemente und Erinnerungen an seine Entstehung finden sich bei genauerer Betrachtung.

20210828_141714.jpg
20210828_155846.jpg
20210828_160201.jpg

Kamininschriften in der Deele:

Johannes Gerhardus Linman

Anno

20210828_155651.jpg

 

Anna Maria Erdland

1815

20210828_162031.jpg

Zu seiner Zeit ein echter Luxus:

Die Wasserpumpe in der Deele (Diele)

20210828_162054.jpg

weitere Hof-Impressionen